Heizen mit Holz

Naturwissenschaften, Sonstiges

Die Nachhaltigkeits-AG fuhr am Donnerstag, den 26. Januar, nach Rottenacker um dort einen Vortrag über zukunftsweisendes Heizen mit Holz anzuhören.

Der Referent, der an diesem Abend seinen Vortrag im Gebäude der Firma „System Sonne“ hielt, war Roland Mäckle von der Regionalen Energieagentur Ulm gGmbH. Die Regionale Energieagentur Ulm informiert und berät rund um das Thema der energieeffizienten Gebäudemodernisierung.

Im Hinblick auf die durch CO₂-Anstieg und Klimawandel erforderlichen Veränderungen stellte Herr Mäckle an diesem Abend das nur in Baden-Württemberg geltende Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) vor und wies dabei immer wieder auf Dinge hin, die es bezüglich dieses Gesetzes zu beachten gilt.

Auch gab er einen kurzen Ausblick auf die Förderungen (Kredite, Boni, Zuschüsse), die für eine Gebäudemodernisierung im Sinne der Energieeffizienz beantragt werden können.

Nachhaltigkeits-AG 26. Januar bei der Firma "System Sonne"