Big Band in Bonlanden

Musik

Von Mittwoch, den 5. April, bis Freitag, den 7. April 2017, standen die alljährlichen Probetage der Big Band „Squib Cakes“ und Musikaos im Kloster Bonlanden an.

Der herzliche Empfang und das hervorragende Essen boten beste Grundlage für unsere Arbeit, sodass wir gleich nach unserer Ankunft am Mittwochmittag loslegten. Die Motivation der Gruppe sich zu verbessern war groß und wir kamen schnell voran. Der Wechsel zwischen Gesamt- und Registerproben war sehr effektiv und auch Herr Schmälzle war sehr zufrieden mit seinen Musikern. Neben den zahlreichen Proben kam aber auch die Kameradschaft nicht zu kurz. In den Pausen und abends war reichlich Zeit für interessante Gespräche oder Spiele. Der freundliche Weckservice zweier Mitschüler sorgte dafür, dass trotz Schlafmangels morgens alle pünktlich beim Frühstück waren und nach einer Stärkung mit neuem Elan weitergeprobt werden konnte.

Am Freitagnachmittag waren sich dann alle einig, dass die Probetage ein Erfolg und eine gute Vorbereitung aufs Frühjahrskonzert waren. Bei einem kleinen Abschlusskonzert stellten sich Musikaos und Big Band gegenseitig die erzielten Fortschritte vor. Danach wurde dann alles Gepäck in den Bus verladen und wir fuhren nach Hause in die wohlverdienten Ferien.

(Bericht: Maren Kösling, 11b)

Big Band in Bonlanden