Hommage an Carl Laemmle

Musik

Unsere Ensembles feierten den 150. Geburtstag von Carl Laemmle mit Filmmusik und Szenen aus seinem Leben.

Musikalisch eröffnete die Veranstaltung das Unterstufen-Instrumentalensemble MUSIKAOS. Ausgehend vom „James Bond Theme“ spielten die jungen Musiker Stücke aus Filmen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Musikalisch ging die Reise danach weiter in die Vergangenheit der Filmgeschichte und es folgten Songs des Unterstufenchors  zu Horrorfilme der Universal Studios aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Vor der Pause wurde das Programm durch ein Medley aus dem „Phantom der Oper“ abgerundet. Dabei wurde der Mittel- und Oberstufenchor durch aktive und ehemalige Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule unterstützt.

Nach der Pause zeigten unsere Bläserklassen ihr Können und präsentierten ebenfalls Stücke aus verschiedenen Filmen. Unsere Big Band Squib Cakes brachte dann nochmals richtig Stimmung in die Aula und spielten unter anderem „The Pink Panther“ mit einem Solopart von Tobias Völk. Einen Höhepunkt bildete Anna Mangold mit „Skyfall“ aus dem gleichnamigen James Bond Film. Abgeschlossen wurde der Abend mit der gemeinsamen Darbietung von „Hooray for Hollywood“ des Mittel- und Oberstufenchor und den Squib Cakes.