Erste Preise für Pianistinnen vom CLG

Musik

Lily Grehl (CLG Kl.5) und Malina Geiselmann (CLG Kl.9) aus Laupheim haben beim 62. Jugendwettbewerb des Tonkünstlerverbandes in Stuttgart jeweils einen ersten Preis im Fach Klavier solo zuerkannt bekommen.

Der Wettbewerb wird für Klavier, Streichinstrumente und Kammermusik auf Landesebene ausgetragen. Die Jury des anspruchsvollen Wettbewerbs besteht aus Hochschullehrern aus Stuttgart und Karlsruhe. Die Anforderungen an die Teilnehmer sind groß, das Niveau der Beiträge ist entsprechend hoch.

Die Wettbewerbsprogramme bestanden aus Stücken unterschiedliche Stillepochen und Charakter. Lily und Malina überzeugten die Jury durch ihre technischen, darstellerischen und musikalischen Fähigkeiten.

Lily Grehl (10 Jahre) wurde von Vesselina Vassileva-Geiselmann aus Laupheim für den Wettbewerb vorbereitet; Malina Geiselmann (14 Jahre) ist eine Schülerin von Anita Bender aus Biberach.

Wir gratulieren den beiden ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Lily Grehl (CLG Kl.5) und Malina Geiselmann (CLG Kl.9)