Unser Sportkurs war auf einer Skiexkursion bei Seefeld

Sport

Am Montagmorgen, den 19. Februar 2018, starteten wir alle ausgeschlafen und fit nach Tirol, genauer gesagt ins Olympiagebiet nach Seefeld. Nach 3 Stunden Busfahrt mit Busfahrer Andreas und einer zügigen Zimmerbelegung, kundschafteten wir erst einmal die Gegend aus (→ „kleine“ Wanderung).

Skiexkursion Seefeld

Die restlichen Tage gestalteten sich dann so, dass man um 9 Uhr morgens nach einem reichhaltigen Frühstück ins Skigebiet fuhr, dort jeweils mit seiner Gruppe das Skifahren lernte oder seine Fertigkeiten verbesserte und schließlich um 16 Uhr wieder den Weg Richtung Unterkunft einschlug. Abends hatten die Schüler Freizeit. Erwähnenswert hier war zum Beispiel der Dienstag, als alle zusammen das Champions League Spiel der Bayern anschauten oder der Donnerstag als man den Abend in der Therme verbrachte.

Am Freitag ging es nach einer letzten Runde Skifahren mit Prüfungsfahrt für die meisten viel zu früh wieder heim.

Die Tage in Seefeld waren für alle Teilnehmer (Schüler wie auch Lehrer) ein unvergessliches und lehrreiches Gruppenerlebnis.

Herzlichen Dank an die Kässbohrer Geländefahrzeug AG für die großzügige Unterstützung unserer Skiexkursion!