Unser Unterstufenchor war auf Probentagen für das Musical „CLG Superstars“

Musik
Plakat CLG Superstars

In der ersten Juliwoche machten sich 51 Schülerinnen und Schüler des CLG-Unterstufenchors der Klassen 5 bis 7 gut gelaunt und vollzählig auf den Weg zu ihrer diesjährigen Probenphase nach Weißenhorn. Drei Tage intensive Proben standen auf dem Programm, um dem diesjährigen Musical anlässlich des 150jährigen Bestehens einer höheren Schule in Laupheim den letzten Schliff zu geben. Das heiße Wetter vor allem zu Beginn wirkte zwar zuerst etwas dämpfend auf jede Art von körperlicher Tätigkeit, aber Chorleiter Marius Schöttler schaffte in kurzer Zeit, die Sängerinnen und Sänger zu Höchstleistungen zu motivieren. Außerhalb der Proben, die teilweise auch mit Unterstützung seiner Frau Andrea parallel geführt wurden (und Stimmproben, Sprech-, Solisten- und Tanzproben umfassten), stärkten sich die SchülerInnen an der guten Küche und nutzten die vorhandenen Räumlichkeiten des Bildungshauses wie Kaminzimmer, Spielezimmer mit Tischtennisplatten, Tischkicker und Billardtisch, Meditationsraum sowie den Außenbereich mit Sportplatz und ließen sich von Geist des Hauses, das auch eine Montessori-Schule beherbergt, inspirieren. Am letzten Abend bereiteten die 7. Klassen eine Hausrallye vor, die mit Begeisterung angenommen wurde. Müde aber zufrieden machten sich alle am Mittwoch auf den Heimweg.

Info:

„CLG Superstars“, nach einem Musical von Gawen Robinson,
Do, 18. Juli und Sa, 20. Juli, jeweils 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums,
Eintritt frei

Gruppenbild Probentage US-Chor